Wie gelingt ein hybrides Event?

09.06.2021 l Hamm

Die Corona-Krise veränderte das Kommuniaktionsverhalten vieler Unternehmen drastisch. Dies betrifft vor allem eines der wichtigsten Marketinginstrumente, die Messe. Als Alternative fanden viele Events im Corona Jahr 2020 und 2021 digital statt oder fielen sogar aus. Aber ist ausschließlich digital eine Alternative? Die Lösung die häufig genannt wird sind hybride Events, also die Verknüpfung von anlogen und digitalen Möglichkeiten.

Hybride Events ermöglichen Unternehmen mit einer vielzahl an digitalen und analogen Möglichkeiten, Interessenten und Kunden individuell anzusprechen.

In dem Fachartikel des bvik (Der Industrie-Verband für Kommunikation & Marketing) erklärt Michaela Susan Pollok, wie eine gute Kundenkommunikation über eine hybride Veranstaltung gelingt und gibt Tipps für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Events. 

Hier geht's zum Artikel:https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6800687035116994560/