Pilotprojekte

Setzen Sie digitale Kundenschnittstellen um.

Wenn Sie das Thema digitaler Kundenkontakt angehen wollen, ist die Orientierungsphase charakterisiert durch zwei zentrale Fragen: „Welche digitale Kundenschnittstelle passt für mein Unternehmen?“ und „Wo fange ich mit der Umsetzung an?“. In dieser Phase unterstützen wir Sie. Dazu gehört, dass wir gemeinsam mit Ihnen eine Analyse der Ist-Situation vornehmen. Auf dieser Basis finden wir heraus, was mögliche ad-hoc Maßnahmen sind, was mittelfristig und was langfristig anzugehen ist. Wenn Sie eine digitale Kundenschnittstelle für Ihr Unternehmen definiert haben, unterstützen wir Sie bei der Anbieterauswahl und beraten Sie in Sachen Fördermöglichkeiten. Wir begleiten Ihr Unternehmen über eine Dauer von 3-4 Workshops. Am Ende haben Sie Klarheit darüber, wie Ihr Unternehmen das Thema digitaler Kundenkontakt für sich angehen sollte.

Wer: Kleine und mittelständische Betriebe

Ort: Bei Ihnen im Unternehmen. Bei Bedarf in externen Workshopräumen.

Termine: auf Anfrage

Dauer: 3-4 Halbtagesworkshops

Kosten: keine, da Bestandteil des Projekts Digital.Verbunden. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes NRW.